«

»

Schutz, Schmutz und Schönheit

Foto-Film-Projekt der Klasse 9.4 der GHS Zülpich

Leitung: Mr. Britton

Im Anschluss an eine Klassendiskussion zum Thema „Was ist der vorherrschende Eindruck, den die Corona-Krise hinterlässt?“ machten sich die Schülerinnen und Schüler in die Stadt auf, um Motive, wie achtlos weggeworfene Masken in Straßen und auf Plätzen, mit ihren Handys zu fotografieren.

Zunächst wurden die Ergebnisse gesichtet und begutachtet, die Bilder dann als Kollage gestaltet, das Produkt sodann gefilmt und schließlich mit Musik unterlegt.

Anders als erwartet, entstand keine Kollage mit plakativen Statements, sondern eine eher beunruhigende Spannung zwischen erschreckender Vermüllung und verstörender Schönheit.